Gruß­wort von Prof. Dr. Irene Schneider

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße Sie auf der Home­page der „Gesell­schaft für Ara­bi­sches und Isla­mi­sches Recht e.V.“. Der Ver­ein wurde im Jahre 1997 gegrün­det und hat es sich zur Auf­gabe gemacht, zum gegen­sei­ti­gen Ver­ständ­nis der Rechts­sys­teme und der Rechts­pra­xis des euro­päi­schen und des isla­mi­schen, ins­be­son­dere des ara­bi­schen Rau­mes, beizutragen.

Dem Ver­ein gehö­ren gegen­wär­tig ca. 200 Mit­glie­der an, dar­un­ter vor allem Juris­ten aus For­schung und Pra­xis, Ori­en­ta­lis­ten und Stu­die­rende. Mit­glied kann jeder wer­den, der am ara­bi­schen und isla­mi­schen Recht inter­es­siert ist. Der jähr­li­che Mit­glieds­bei­trag beträgt 60 €, für Stu­die­rende 20 €. Inter­es­sen­ten an der Arbeit der „Gesell­schaft für Ara­bi­sches und Isla­mi­sches Recht e.V.“ kön­nen sich an das Sekre­ta­riat (info@gair.de), an die 1. Vor­sit­zende (ischnei@gwdg.de) oder die ande­ren Vor­stands­mit­glie­der wen­den. Sie kön­nen sich auf die­ser Seite über die Akti­vi­tä­ten des Ver­eins, über Publi­ka­tio­nen und Aktu­el­les zum ara­bi­schen und isla­mi­schen Recht infor­mie­ren. Ich darf Sie auch auf die jähr­lich statt­fin­den­den Tagun­gen zu ver­schie­de­nen Rah­men­the­men auf­merk­sam machen.

Über Ihre Hin­weise, Ihre Vor­schläge und Ihre Kri­tik würde ich mich freuen.

Mit freund­li­chen Grüßen

Ihre

Pro­fes­sor Dr. Irene Schneider

zurück