• 15.-18. November 2021, jeweils 13-15 Uhr (deutsche Zeit)

Es handelt sich um die Abschlusskonferenz des DAAD-geförderten Projektes „Law between Dialogue and Translation (The Example of Palestine)“, das seit 2019 von Prof. Schneider vom Seminar für Arabistik/Islamwissenschaft II in Kooperation mit Dr. Munir Nuseibah von der Faculty of Law der Al-Quds University und unterstützt vom Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht Hamburg durchgeführt wird. In diesem Jahr freuen wir uns zudem sehr über die Beteiligung der School of Graduate Studies der State Islamic University Sunan Kalijaga Yogyakarta, die die Veranstaltung ausrichtet.

Anmeldung per Email (Lara-Lauren.Goudarzi-Gereke@uni-goettingen.de) oder über den Registrierungslink im Programmflyer.

Programmflyer         Poster